06 nov 2012

erzählcafé von & mit jan egge sedelies


mittwoch, 07.11.2012, 17.00 uhr

„auferstanden aus ruinen. die tage zwischen pioniernachmittag & mauerfall"

der 1980 geborene autor, redakteur und moderator jan egge sedelies lebt in hannover und hamburg. seit 2000 organisiert er offene kulturbühnen, poetry slams, konzertreihen und kulturfestivals. er schreibt hauptberuflich für die "hannoversche allgemeine zeitung" und den politischen fanzine-bereich, hat bücher und cds veröffentlicht und tourt mit seiner band beatpoeten seit 2006 durch europa. 



sedelies hat mehr als 500 auftritte mit soloprogrammen absolviert und gibt gemeinsam mit henning chadde kurse im creative-writing-bereich. seit 2005 moderiert er musik- und tanzfestivals, kulturveranstaltungen wie lesungen und diskussionsabende und großveranstaltungen vom autofreien sonntag bis zur aktion sicherer schulweg.
ort:
nordstadt-bibliothek, engelbosteler damm 57, 30167 hannover
kontakt:
querkunst hannover e.v./aire-hannover
c/o wulf hühn, bertramstr. 4a, 30165 hannover
tel: 0511/ 3503366, handy: 0174/ 8703450
email:

Nessun commento:

Posta un commento