09 mar 2013

SPD verliert deutlich - Steinbrück mit Tiefstwert

 SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück
Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die CDU/CSU auf 41 Prozent (plus eins), die SPD würde zwei Punkte verlieren und käme nur noch auf 28 Prozent. Die Grünen blieben konstant bei 14 Prozent ebenso wie die FDP bei vier Prozent. Die Linke könnte sich auf sieben Prozent (plus eins) verbessern.
Die sonstigen Parteien (inklusive der Piraten) erreichten zusammen sechs Prozent (unverändert). Neben einer großen Koalition hätte damit nur eine Koalition aus CDU/CSU und Grünen oder aus SPD, Grünen und Linke eine Mehrheit.

Continua la letturahttp://www.zdf.de/Politbarometer/SPD-verliert-deutlich-Steinbr%C3%BCck-mit-Tiefstwert-26951044,2942200.html?icid=maing-grid7%7Cgermany%7Cdl1%7Csec1_lnk3%26pLid%3D161228

Nessun commento:

Posta un commento